Familientreff
Familientreff "Klamöttchen"

Familientreff "Klamöttchen"

Corona_Logo

“Vor-Ort-Einkauf“

Wir sind für Sie da:
Montag         09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch     09:00 – 12:30 Uhr  
Donnerstag  09:00 – 12:30 Uhr & 15:00 – 18:30 Uhr
Samstag (3. im Monat) 10.00 - 13.00 Uhr
… und wenn montags- & mittwochsnachmittags die Tür offen ist 😃

“Bringen & Verkaufen“

Gerne können Sie gut erhaltene Kindersachen zum Kommissionsverkauf vorbei bringen.

Wir bitten um vorherige Abstimmung!

“Verkaufserlös & Restware abholen“

Der Verkaufserlös von Kindersachen, die vor mindestens vier Monaten gebracht wurden, kann gerne zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Bitte bringen Sie die Durchschrift des Vertrages oder Ihren Ausweis mit.

Kindermode und Begegnung

Unter diesem Motto steht der Familientreff in Köln-Höhenhaus. Das Klamöttchen ist ein soziales Projekt der Katholischen Kirchengemeinde Heilige Familie, das von mehreren Stiftungen unterstützt wird. Hier können Sie schöne Kinderkleidung und Spielzeug auf Second-Hand-Basis kaufen und verkaufen. Zugleich ist es mit großem Tisch für die kleine Pause und Spielecke ein generationsübergreifender Ort der Begegnung und des Gesprächs. Es werden Informationen sowie verschiedene Veranstaltungen und Kurse rund um das Thema „Familie & Kinder“ angeboten.

Familientreff „Klamöttchen“

Familientreff „Klamöttchen“

Im Weidenbruch 135
51061 Köln

Projektleitung & Ansprechpartnerin: Bettina Scheidt

Lust mitzumachen?

Verkaufen, beraten, etikettieren, dekorieren, planen … Ehrenamtliche Helfer im netten Verkaufsteam sind jederzeit herzlich willkommen!

Sie möchten schöne Kinderkleidung, Spielsachen oder Zubehör verkaufen?

Gerne können Sie telefonisch oder persönlich einen Kommissionstermin vereinbaren!

Das Klamöttchen freut sich über gut erhaltene, moderne und gewaschene Kinderkleidung bis Größe 152/158  sowie vollständige und intakte Spielsachen und Zubehör.

Ihre Artikel verbleiben für ca. drei Monate im Klamöttchen. Nach Ablauf der Zeit erhalten Sie mindestens 50% des Verkaufserlöses sowie die nicht verkaufte Ware zurück.