Bürgerstiftung
Bürgerstiftung

Zusammenhalt gestalten - Bürgerstiftung Dünnwald-Höhenhaus

Die Gemeinschaft der Menschen in unseren Veedeln fördern und den Zusammenhalt gestalten – das ist das Ziel der Bürgerstiftung Dünnwald-Höhenhaus. Die kirchliche Stiftung unserer Pfarrgemeinde möchte die Kirchengemeinde und die Menschen in den beiden Stadtteilen auf vielfältige Weise unterstützen.

Gefördert werden sollen unter anderem:

  • Familienprojekte
  • die Kinder- und Jugendarbeit
  • die Arbeit mit Senioren sowie Menschen mit Behinderung
  • Bildungs- und Kulturprojekte
  • das pfarrliche Leben
  • die Kirchenmusik
  • die Erhaltung der Kirchen- sowie Gemeindegebäude

Wie ein Baum, der Früchte trägt

Mit der Bürgerstiftung schaffen wir ein nachhaltiges Fundament dafür, dass all diese wichtigen Anliegen auch langfristig unterstützt werden können. Denn die Besonderheit einer Stiftung besteht darin, dass der so genannte Kapitalstock unangetastet bleibt und nur die Erträge der laufenden Förderung dienen: Ein Sinnbild hierfür ist der Baum, der Jahr für Jahr wieder neue Früchte hervorbringt. Die Früchte werden geerntet, der Baum bleibt.

So können Sie mitmachen

Wenn auch Sie möchten, dass der Baum wächst und reiche Frucht trägt, können Sie uns unterstützen:

  • durch einen kleineren oder größeren Betrag als „Zustiftung“
  • durch eine Spende für ein bestimmtes Projekt (diese Gelder fließen dann zeitnah in die gewünschten Projekte)
  • durch Ihre ehrenamtliche Mitarbeit am Projekt „Bürgerstiftung“

Spendenkonto

Bürgerstiftung Dünnwald-Höhenhaus

Verwendungszweck: Zustiftung oder Spende
IBAN: DE42 3706 9427 8014 7381 86
SWIFT-BIC: GENODED1DHK
Volksbank Dünnwald-Höhenhaus

(Sollten Sie einen größeren Betrag stiften wollen, ist eine vorherige Rücksprache mit den oben genannten Ansprechpartnern empfehlenswert)

Walter Steinkrüger

Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Stiftung